Tipps und Tricks zum Abnehmen

Um Ihnen das Abnehmen leichter zu machen, geben wir Ihnen hier einige Tipps und Tricks:

1. Kleinere Portionen

Ihr Magen ist an die Menge die Sie bisher gegessen haben gewöhnt. Trotzdem kann man Ihn wieder an weniger Essen heranführen, damit er schon bei kleineren Portionen ein sättigendes Gefühl aussendet. Der Trick ist einen kleineren Teller zu nehmen. Machen Sie nun diesen Teller wie gewohnt voll. Am Anfang werden Sie nach dem Essen eventuell ein leichtes Hungergefühl verspüren, aber wenn Sie sich erst einmal an diese kleineren Portionen gewöhnt haben, werden Sie auch mit weniger Essen satt und schon werden Sie leichter und schneller abnehmen.

2. Langsam und ausgiebig Kauen

Der Körper benötigt immer etwas Zeit, bis das Sättigungssignal des Magens beim Gehirn angekommen ist. Unser Trick ist, langsamer und ausgiebiger Kauen. Wenn Sie bisher Ihr Essen nahezu veschlungen haben, war Ihr Magen bereits satt und Sie haben trotzdem noch weiter gegessen, da Das Signal noch nicht in Ihrem Kopf angekommen war. Durch langsameres Kauen gehen Sie diesem Missverständnis etwas entgegen und Sie werden deutlich weniger essen und trotzdem genau so satt sein. Wenn Sie nicht wissen, was Sie kochen sollen, so schauen Sie in unsere gesunden Kochrezepte an oder kochen Sie eines dieser Rezepte ohne Kohlenhydrate nach.

3. Kalorienbedarf ausrechnen

Berechnen Sie Ihren Kalorienbedarf genau aus. Somit haben Sie eine grobe Orientierung wie viel Ihr Körper an Nahrung täglich benötigt und können diesen Wert mit Ihrer täglichen Nahrung vergleichen und anpassen. So können Sie Ihren Kalorienbedarf ausrechnen: Kalorienbedarf berechnen.

4. Mehr Obst und Gemüse

Wer mehr Gemüse und Obst isst, kann dadurch viele Kalorien sparen und wird sogar schneller satt. Denn diese Lebensmittel enthalten viel Wasser, wichtige Vitamine und zudem Antioxidanzien. Machen Sie sich lieber ab und an einen leckeren Snack aus Gemüse mit einem Kalorienarmen Dip anstatt zum Schokoriegel zu greifen.

5. Keine zuckerhaltigen Getränke

Ein weiterer hilfreicher und oft sehr vernachlässigter Faktor sind Ihre Getränke. Denn wer nicht nur Wasser trinkt, nimmt bereits sehr viele Kalorien durch den Zucker in den Getränken auf. Trinken Sie viel Wasser, es hat keine Kalorien, viele wichtige Mineralien und wer viel trinkt hat nebenbei auch noch weniger Hunger.