Mit einem kostenlosen Diätplan abnehmen

Abnehmen durch eine gesunde Ernährung

 

 

 

 

 

 

 

Auf dieser Seite bekommen Sie sämtliche Informationen für die Erstellung eines Diätplans. Ihnen wird ausführlich erklärt, worin sich die einzelnen Schritte unterscheiden und welche Diät für Sie in Frage kommt. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen zahlreiche Rezepte, damit Sie ab sofort gesund und trotzdem lecker kochen können. Um Ihnen einen gelungenen und reibungsfreien Start zu ermöglichen, stellen wir Ihnen Beispielhafte Diätpläne zur Verfügung.

Was ist ein Diätplan?

In Deutschland leiden über 50% der Erwachsenen an einem Übergewicht. Bei vielen besteht die Bereitschaft das Körpergewicht zu reduzieren aber es ist für Sie schwer damit anzufangen. Außerdem ist häufig das Problem, dass Sie nicht wissen wie man damit beginnen sollte. Deshalb ist ein Diätplan eine wirklich gute und einfache Lösung um mit dem Abnehmen endlich zu starten.

Ein Diätplan ist nichts weiter als ein Art Wegweiser, der Ihnen exakt vorgibt was Sie essen dürfen, wie viel Sie davon essen dürfen, zu welcher Uhrzeit Sie essen sollten und wie Sie neue gesunde Gerichte zubereiten. Trotzdem ist der Diätplan individuell, das heißt er wird genau auf Ihr Gewicht, Geschlecht, Alter und der allgemeinen Verfassung angepasst und erstellt. Somit wird garantiert, dass Ihr Körper auf diese Ernährungsumstellung anspringt und bereits nach kurzer Zeit eine Gewichtsreduzierung erreicht wird.

Warum sollte gerade ich einen Diätplan verwenden?

Treffen diese Gründe um abzunehmen bei Ihnen zu?

  • Ich will unbedingt abnehmen und werde bereit sein dafür meine tägliche Ernährung umzustellen.
  • Mein Gewicht stört mich jeden Tag in mehreren Situationen.
  • Leider sehe ich öfters Kleidung, die mir gefällt aber nicht in meiner Größe erhältlich ist oder nicht gut an mir aussieht.
  • Unter meinem Gewicht leidet meine Gesundheit und ich muss jetzt endgültig mein Gewicht verringern.
  • Seit längerem haben Sie keinen Lebensgefährten/in und Sie denken, es könnte an Ihrem Gewicht liegen?

Nun nehmen wir an, dass zumindest der ein oder andere Grund bei Ihnen zutrifft und deshalb ist ein Diätplan ein super Anfang für Sie. Denn er ermöglicht einen wirklich schnellen und zielgerichteten Beginn, womit es Ihnen ein Stück leichter fallen sollte endlich etwas zu ändern. Außerdem ist es immer eine Hilfe, wenn man eine Vorlage bekommt und diese nur anwenden muss beziehungsweise nur leicht umgestalten.

Wie erstelle ich einen Diätplan?

Um einen Diätplan zu erstellen, müssen folgende Dinge im Vorfeld geklärt werden:

  • Was für ein Geschlecht sind Sie?
  • Welches Alter haben Sie?
  • Wie viel wiegen Sie?
  • Wie ist Ihre genaue Körpergröße?
  • Was für sportliche Aktivitäten machen Sie?

Mit Hilfe dieser Angaben kann dann schnell der BMI berechnet werden. Dieser gibt Ihnen eine grobe Orientierung, in welcher körperlichen Verfassung Sie sich momentan befinden. Zudem wird im nächsten Schritt der tägliche Kalorienbedarf berechnet, mit dem Sie nun Ihr täglichen Gerichte festlegen, damit der Diätplan genau für Sie und Ihren Körper bestimmt ist.

Eine genaue Anleitung für die einzelnen Schritte können Sie bei Anleitung zur Erstellung eines Diätplans nachlesen.

Was und wie sollte ich in Zukunft kochen?

Der bedeutendste und bekannteste Grund abzunehmen ist natürlich gesünder und kalorienarmer zu essen. Trotzdem muss man erst einmal wissen wie man gesünder kocht und welche Gerichte für eine Diät in Frage kommen. In unseren Diätplänen werden Gerichte vorgeschlagen, doch es ist kein muss genau diese Gerichte zu kochen. Sie sollen lediglich eine Orientierung bieten und Ihnen zeigen, wie man seine täglichen Kalorien genau mit der Ernährung kombiniert. Auf unserer Unterseite Rezepte können Sie zahlreiche gesunde, kalorienarme Gerichte nachlesen.

Weitere Tipps und Tricks

Die typischen Regeln für eine erfolgreiche Diät stecken schon in Ihrem Diätplan, aber können Sie ansonsten noch auf etwas achten? Da wir Experten auf dem Gebiet der schnellen, gesunden und optimalen Gewichtsreduzierung sind, haben wir natürlich zusätzliche sehr hilfreiche Tipps um Ihnen beim Abnehmen zu helfen. Hier gelangen Sie zu unseren Tipps und Tricks des Abnehmens.

Beispiel von einem Diätplan:

 

 

 

Diätplan und Sport

Neben ihrem Diätplan müssen sie natürlich auch auf andere wichtige Dinge achten. Da wäre zum Beispiel das große Thema Bewegung. Ohne Bewegung hilft natürlich auch die beste Diät nichts, denn ihr Körper muss die angesammelten Kilos auch verbrennen. Dazu bieten sich zahlreiche Sportarten an, bei denen man Spaß und Bewegung spielend verbinden kann. Falls Sie an starkem Übergewicht leiden und Sie dadurch stark eingeschränkt sind, sollten sie zuerst etwas schonendes testen. Da bietet sich sehr gut Wasseraerobic an, das schont Ihre Gelenke und ihr zusätzliches Körpergewicht wird merkbar durch das Wasser getragen. Für die etwas Sportlicheren gibt es keine Grenzen was die Wahl der Sportart betrifft. Die Standart Sportart ist natürlich das Joggen oder Walken.

Wenn Sie nun Lust bekommen haben an Ihrer momentanen Figur etwas zu ändern, dann schauen Sie sich weiter auf unserer Seite um und erstellen sie sich ihren Diätplan. Keine Sorge, das ganze ist vollkommen kostenlos. Nur Ihren inneren Schweinehund müssen Sie selbst überwinden. Jeder Anfang ist schwer, doch wenn Sie erst einmal mitten im Programm sind, werden sie es nicht bereuen und die ersten Erfolge werden sich bereits nach wenigen Wochen einstellen. Bei Fragen können Sie sehr gerne ein Kommentar schreiben.